Luise Heine – Redaktionsbüro

Wissenschaftliche Texte für Groß und Klein!

Text für Große

Wissenschaft und Medizin für Laien verständlich darstellen, das mache ich seit Jahren bei verschiedenen Medien. Wie das aussieht? Sehen Sie hier:

Text für Kleine

Unterhaltsam, aber nicht seltsam, informativ, aber nicht langweilig – ich schreibe unheimlich gerne für Kinder! Und so sieht das aus!

Websiten

Sie möchten gerne einen neuen Web-Auftritt? Ich helfe Ihnen, sich im Netz gut zu präsentieren. Dabei kümmere ich mich – je nach Bedarf – um alles. Neugierig? Dann hier entlang …

Texte für Große

Brauchen Sie wissenschaftlich fundierte Texte, die unterhaltsam und informativ sind? Dann nehmen Sie gerne Kontakt auf!

Wissenschaftsjournalismus

Warum sind manche Menschen echte Mückenmagnete? Macht es eigentlich Sinn, sich gegen Heuschnupfen desensibilisieren zu lassen? Und kann jeder Ohrpilz bekommen? Wie können Tiere Kindern dabei helfen, fürs Leben zu lernen?

Ich beschäftige mich mit den großen und kleinen Fragen, die Natur und Medizin für uns bereit halten. Seit 2012 darf ich auch darüber schreiben, bei

Texte für Kleine

Warum? Wieso? Weshalb?

Seit 2013 darf ich Kindern der Stuttgarter Kindernachrichten die großen und kleinen Wunder der Natur zeigen. Da geht es um tanzende Spinnen, die Entdeckungsreise zum eigenen Geschmackssinn oder geheime Waldwelten.

Dabei konzipiere ich den logischen Seitenaufbau, mache auch Tests und Quiz oder denke mir Knobbelaufgaben aus. Oder es gibt einen passenden Basteltipp zum Thema.

… zu den Stuttgarter Kindernachrichten.

Texte für Alle

Arbeit ist nicht alles – auch privat habe ich einige Webprojekte, die ich mit Freude befülle. Dadurch lerne ich auch selbst immer wieder was dazu, sei es beim Texten oder auch wenn es um technisches Know-How geht.

Rudelzhausen rockt!

Von wegen Landflucht – wir leben auf dem Land und zwar furchtbar gerne! Das liegt natürlich auch an unserem Wohnort Rudelzhausen. Leider muss man sagen: Wenig von der Schönheit Rudelzhausen findet man auch im Internet wieder. Klar, der ein oder andere Verein hat eine Website, Höfe kleine Infoseiten auf Facebook – trotzdem, so ein richtiges Bild, unser Bild von Rudelzhausen, spielt sich dort nicht ab. Bis jetzt! Denn mit www.rudelzhausen-rockt.de wollen wir den virtuellen Informationsfluss ankurbeln!

HipHipHallertau.de

Tschüss Großstadt, Hallo Landleben. Aber was ist das? Die Hallertau ist internet-technisch kaum erschlossen. Hier muss man noch auf althergebrachte Art und Weise Informationen sammeln. Das wollten wir ändern – Informationen über kleine große Entdeckungsreisen in der Hallertau findet man jetzt hier: www.hiphiphallertau.de

Kuchen zum Frühstück

Kaum 2011 in der Großstadt München angekommen, habe ich mich zusammen mit Freu(n)den in die Münchner Frühstückslandschaft gestürzt. Meine großen und kleinen Abenteuer halte ich auf meinem Blog kuchen-zum-fruehstueck.de fest. Wer also nen dufte Tipp für Brunch und Co. haben möchte, hier findet jeder etwas – und zwar völlig ohne Werbung. Damit jeder das Frühstück findet, dass er verdient!

Websiten erstellen

Websiten sind nicht nur Visitenkarten im Netz. Richtig angelegt und gepflegt sind sie eine wichtige Anlaufstation um Informationen einzuholen und einen ersten Eindruck, ein „Gefühl“ zu bekommen.

Ein Internetauftritt soll nicht nur gut aussehen, die Inhalte sollen auch leicht zu erfassen sein und  – nicht zuletzt – auch von den Suchmaschinen gut gefunden werden.

Sie suchen einen Projektmanager, der Ihnen hilft, Ihren guten Auftritt an den Start zu bringen? Ich unterstütze Sie gerne. Dabei passe ich meine Hilfe ganz Ihren Bedürfnissen an. Egal, ob es um Konzept, Texte, Bilder oder Layout geht.

Wichtig ist dabei, auch wenn wir die Seite zusammen bauen, Sie sollen anschließend in der Lage sein, Ihre Inhalte auch selbst zu pflegen. Dafür schule ich meine Kunden nach Livegang der Seite.

Sonderprojekte

Neben den genannten Projekten gibt es immer wieder kleine Ausflüge in neue Gefilde, die meinen Horizont und auch mein Portfolio erweitern. Hier einige Beispiele:

„Beliebte Speisepilze und ihre giftigen Doppelgänger“

Projekt mit der Ferrytells GmbH für die Österreichische Post AG

„Das Schwammerlsuchen ist in Österreich eine beliebte Freizeitbeschäftigung. Oft ist es aber gar nicht einfach, essbare von ungenießbaren bis tödlichen Pilzen zu unterscheiden, denn die beliebtesten Speisepilze haben oft Doppelgänger, deren Genuss gefährlich werden kann. Das Marken Heft präsentiert die wichtigsten Speisepilze und ihre giftigen Doppelgänger.“

Freie Autorin bei hallertau.de

Projekt mit Kastner KG

Seit August 2018 gibt es hallertau.de als neues, digitales Magazin für die Hallertau. Hier kriegt ihr die volle Packung Hallertau – die schönsten Ecken, pfundige Originale und allerlei Unternehmungen.

Zweitverwertung Basteltipps

Projekt mit Sailer Verlag

Das Schwerpunktthema im Tierfreund sind Tiere und Natur. Daneben finden sich Kinder ab der dritten Klasse in Artikeln rund um den Schulalltag wider und können bei Leserumfragen, im Quiz oder dem Englisch-Französisch-Check aktiv werden. Clever verpacktes Wissen, das Kindern guttut. Und unserer Erde gleich mit.